Cookiehinweis

Diese Website verwendet Cookies, welche für den Betrieb notwendig sind. Es werden derzeit keine Cookies von Diensten Dritter für Werbung,
Statistiken oder persönliche Präferenzen gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing    

FAQ





Craft Beer Fanshop

Weyermann® Führungen



Find us on Facebook

Facebook Fanshop


Mittelstandspreis

Botschafter Bamberg

Slow Food

News & Events

35 Jahre Sabine Weyermann & 10 Jahre Franziska Weyermann

05.10.2020
Doppelten Grund zur Freude und zum Feiern hatten wir am Donnerstagnachmittag. Unsere Chefin Sabine Weyermann, Weyermann® Geschäftsführung vierte Generation, feierte ihr 35-jähriges Betriebsjubiläum und Tochter Franziska Weyermann, Assistentin der Geschäftsführung fünfte Generation, ihr 10-jähriges Betriebsjubiläum.

Mit einem wunderschönen Stehempfang im festlich dekorierten Weyermann® Gästezentrum überraschten die Weyermann® Führungskräfte die beiden Jubilarinnen.

Thomas Kraus-Weyermann, Weyermann® Geschäftsführung vierte Generation, eröffnete den Empfang mit einer rührenden Ansprache an seine Ehefrau Sabine Weyermann.

So ehrte er Sabine Weyermann – die Seele und das Herz von Weyermann® – für ihr außerordentliches Engagement, mit welchem sie die Erfolgsstory von Weyermann® Malz, dem heutigen Weltmarktführer für Spezialmalze, entscheidend und federführend geprägt hat. Sabine Weyermanns Empathie, Innovationsgeist, Kundennähe und -orientierung sowie einfühlsame Mitarbeiterführung hob Thomas Kraus-Weyermann dabei hervor.

Neben einem Weyermann® „Krüchla“, einer Weyermann® Urkunde, einem rot-gelben Blumenstrauß sowie einem Fotoalbum mit lauter schönen Erinnerungen und Meilensteinen aus ihrer Zeit im Familienunternehmen, erhielt Sabine Weyermann drei ganz besondere Geschenke.

So hatte Weyermann® Braumeister Constantin Förtner zusammen mit seinem Team extra für Sabine Weyermann einen ganz besonderen Jubiläumssud eingebraut: Sabines Espresso Stout.
Dieses Ale wurde mit fünf Weyermann® Malzsorten gebraut. In Kombination mit extrahiertem Espresso aus Espressobohnen der ADESSE Kaffeerösterei der Bamberger Lebenshilfe, ergibt sich ein aromatisches Bouquet aus Kaffeebohnen, Kakao und Bitterschokolade. Als Fan dieses Bierstils nahm Sabine Weyermann erfreut dieses gelungene Geschenk entgegen.

Als nächstes machte Franziska Weyermann unserer Chefin eine große Freude. Sie schenkte ihr eine eindrucksvolle Rostfigur für den heimischen Garten.

Abschließend überreichte Weyermann® Gesamtbetriebsleiter Jürgen Buhrmann Sabine Weyermann einen ganz besonderen Ordner. Den Projektordner zur Wärmerückgewinnung für die Mälzerei.
Für das Herstellungsverfahren hatte Sabine Weyermanns Vater, Dipl. – Ingenieur Heinz Weyermann ein Patent angemeldet sowie erhalten und damit die weltweite Malzindustrie revolutioniert. Weyermann® Malz war 1977 die erste Mälzerei weltweit, die dieses Verfahren installiert hatte.

Nachdem die geladenen Gäste gemeinsam ihr Glas auf das Wohl von Sabine Weyermann erhoben, rückte Franziska Weyermann in den Mittelpunkt.

Mit einer feinfühligen Rede dankte Sabine Weyermann ihrer Tochter Franziska Weyermann für ihre Arbeit in und an Weyermann® Malz in den vergangenen zehn Jahren. Gleichzeitig betonte sie, dass Franziska bereits seit ihrer Geburt wie ein Katalysator für sie sei und eine wunderbare Bereicherung für ihr Leben. Für alles Schöne, was Franziska in ihr Leben gebracht hat, für ihr sicheres Urteilsvermögen, ihre Kreativität, Korrektheit und Zuverlässigkeit sprach Sabine Weyermann ihren Dank aus und lobte etliche weitere Qualitäten ihrer Tochter.

Anschließend freute sich Thomas Kraus-Weyermann die obligatorischen Geschenke zum 10-jährigen Betriebsjubiläum an seine Tochter überreichen zu dürfen. So erhielt Franziska Weyermann auch ein Weyermann® „Krüchla“, eine Weyermann® Urkunde sowie eine Ehrenurkunde der IHK, die silberne Weyermann® Ehrennadel und einen Gutschein für ein Wochenende im historischen Waldferiendorf Dürrwies®. Dazu bekam sie auch einen rot-gelben Blumenstrauß.

Nach einem gemeinsamen „Prost“ auf Franziska Weyermann, eröffnete Sabine Weyermann das Buffett. Gereicht wurden Canapés sowie Gebäckstangen, gebacken von unserem Craft Bäcker Friedrich Rauh. Dieser hatte auch extra für Sabine Weyermann einen Jubiläumszopf mit der Zahl 35 gebacken. Dazu ließen sich die Gäste das Jubiläumsbier und weitere Bierspezialitäten aus der Weyermann® Braumanufaktur schmecken.

Bis in den späten Nachmittag hinein genoss die Feiergesellschaft das gemütliche Beisammensein und den gemeinschaftlichen Austausch.

Vielen Dank an das Organisationsteam, das Cateringteam und allen weiteren Beteiligten für die hervorragende Vorbereitung und damit das Gelingen dieser wundervollen Überraschungsfeier.

Fotos: Daniel Löb



Bildergalerie

 
Weyermann® MalzfabrikBrennerstraße 17 - 1996052 Bamberg Telefon + 49 (0) 951 93 220-0Fax + 49 (0) 951 93 220-970eMail info@weyermann.de