FAQ





Craft Beer Fanshop

Weyermann® Führungen



Find us on Facebook

Facebook Fanshop


Mittelstandspreis

Botschafter Bamberg

Slow Food

News & Events

Wir gratulieren unseren Auszubildenden zum erfolgreichen Start in das Berufsleben

08.09.2016
Heute schenken wir unsere Aufmerksamkeit einem wichtigen Schritt im Leben junger Menschen. Unsere sechs Auszubildenden steigen jetzt ins Berufsleben ein und geben ab sofort selbst Erfahrungen und Wissen an kommende Generationen weiter. Mit diesen Worten eröffnete Sabine Weyermann, Weyermann® Geschäftsführung vierte Generation, eine kleine interne Feier zum Ausbildungserfolg 2016.

Wir bedanken uns für das Vertrauen unserer Azubis in unseren IHK Ausbildungsbetrieb und gratulieren: Manuel Schmidt (Metallbauer), Laura Dauer und Jessica Faria (beide Industriekauffrau), Raffael Kühn (Fachkraft für Lebensmitteltechnik) sowie Sebastian Lutz (Elektroniker), der als Jahrgangsbester durch die Regierung Unterfranken für besondere Leistungen in der Ausbildung ausgezeichnet wurde. Weiter so! Es fehlt Timo Hofmann (Fachkraft für Lebensmitteltechnik).

Das Engagement der Azubis hat Sabine Weyermann bei einem gemeinsamen Mittagessen mit persönlichen Geschenken – einem Schlüsselanhänger (Der Schlüssel zum Erfolg) und einem individuellen Fotoalbum über die vergangenen Jahre in der rot-gelben Weyermann® Welt – gewürdigt. Was bleibt im Gedächtnis?
Beim Projekt Website haben sich alle eifrig engagiert. Unsere Nachwuchskräfte teilen dort ihre Erfahrungen gern mit den Neuen und Interessenten und geben Tipps für die Ausbildung: Von Anfang an dran bleiben. Gut Zuhören und viel Mitschreiben. Augen auf und Geschmack daran finden, immer weiter Erfahrungen zu sammeln...

Mehr:
Link zum Thema Ausbildung

Mit guten Englischkenntnissen können heute alle glänzen. Ein Zertifikatskurs ist dafür die Grundlage. Beide Industriekauffrauen haben im Leonardo da Vinci Projekt bei einem dreiwöchigen Auslandsaufenthalt in einem Immobilienunternehmen in Wembley Ihr Wissen vertieft. Lebensmitteltechniker lernen in Kooperation mit Maintalkonfitüren vorbildliche Hygienekonzepte kennen. Metallbauer und Elektriker lernen schon während der Ausbildung sehr viel berufsübergreifende Fähigkeiten, die man z. B. verantwortlich im Wochenenddienst sehr gut brauchen kann. Und auch sonst im Leben.
Ein herzliches Dankeschön ging an die stolzen Ausbilder, die den jungen Menschen fachlich und persönlich zur Seite stehen: hinten von links Christina Kellner , Roland Schuler, Stefan Hönig, , Andreas Schüler, Kristina Schneiderbanger.

Weltweit ist das deutsche Ausbildungssystem sehr anerkannt. Es ist ein Schlüssel für den internationalen Erfolg von Weyermann® Malz. Voller Stolz blickt der Weltmarkführer für Spezialmalze daher auch auf eine Übernahmequote von 90 Prozent!


Bildergalerie

 
Weyermann® MalzfabrikBrennerstraße 17 - 1996052 Bamberg Telefon + 49 (0) 951 93 220-0Fax + 49 (0) 951 93 220-970eMail info@weyermann.de