FAQ





Craft Beer Fanshop

Weyermann® Führungen



Find us on Facebook

Facebook Fanshop


Mittelstandspreis

Botschafter Bamberg

Slow Food

News & Events

Weyermann® Malz fördert „Brücken der Freundschaft“

08.01.2016
Als internationales Unternehmen baut Weyermann® Malz nicht nur weltweit Geschäftsbeziehungen auf, sondern fördert auch die Internationalität im eigenen Unternehmen. Ein Sechstel aller Weyermann® Mitarbeiter hat Wurzeln in anderen Ländern als Deutschland, darunter Ägypten, USA, Türkei, Polen, Dänemark, Guatemala sowie Russland, Kasachstan und die Ukraine. Dank der Internationalität werden der interkulturelle Austausch unter den Mitarbeitern angeregt und Freundschaften geschlossen.

Für Weyermann® Malz ist es wichtig, diese internationalen Kontakte auch über das Firmengelände hinaus zu pflegen und so trägt das Familienunternehmen seit vielen Jahren mit einer großzügigen jährlichen Spende zu dem Projekt „Brücken der Freundschaft“ bei.

Der 2006 gegründete Verein „Brücken der Freundschaft“ e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, Deutsch als erste Fremdsprache an Schulen in Kasachstan, Russland und Ukraine zu erhalten, indem den Deutschlehrern Informations- und Lehrmaterial bereitgestellt wird. Gerne beteiligt sich der Weltmarktführer in Sachen Spezialmalze an diesem Projekt, um diese Brücke der Freundschaft zwischen Deutschland und Kasachstan, Russland und der Ukraine weiterhin zu fördern.
Wir wünschen dem Verein mit Sitz in Memmelsdorf viel Erfolg bei der Umsetzung des Projekts und freuen uns schon die Mitarbeiter des Vereins zu einem Vortrag im Rahmen der Weyermann® Akademie anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums 2016 in der rot-gelben Weyermann® Welt begrüßen zu dürfen.

 
Weyermann® MalzfabrikBrennerstraße 17 - 1996052 Bamberg Telefon + 49 (0) 951 93 220-0Fax + 49 (0) 951 93 220-970eMail info@weyermann.de