Craft Beer Fanshop

Weyermann® Führungen



Find us on Facebook

Facebook Fanshop


Mittelstandspreis

Botschafter Bamberg

Slow Food

News & Events

DBMB Nordbayern in einem Brauhaus mit Geschichte

28.03.2011
Zum 1. Stammtisch in diesem Jahr trafen sich am 1. März 2011 über 50 Mitglieder der Landesgruppe Nordbayern, darunter eine große Abordnung von Weyermann® Malz, in Ellingen. Bei kaltem, aber sonnigem Wetter stand zunächst eine Schlossbesichtigung durch die Schlosskirche und die weitläufigen Räume des Schlosses, das fast sechs Jahrhunderte zum Deutschen Ritterorden und später Fürst Carl Philipp von Wrede gehörte, auf dem Programm.
Nach dem Besuch waren alle recht froh, ins warme Sudhaus des dem Schloss gegenüberliegenden Fürstlichen Brauhaus zu Ellingen zu kommen, wo Braumeister Stefan Mützel die Landesgruppe willkommen hieß. Neben einem kurzen Überblick über die Geschichte des 1690 erstmals erwähnten Brauhauses zeigte Mützel einen 3-D-Film über das derzeitige Brauhaus Ellingen, der auf einhellige Begeisterung stieß.
DBMB-Nordbayern-Ehrenmitglied Jochen Sprotte konnte mit einer weiteren Besonderheit aufwarten. Der begeisterte Hobby-Historiker der fränkischen Brauerei-Geschichte hatte ausfindig gemacht, dass um 1800 im Fürstlichen Brauhaus zu Ellingen erstmals eine besondere Kühlvorrichtung eingesetzt wurde. Der Nürnberger Brauerei-Professor Johann Baptist Herrmann hatte die Effizienz der Würzekühlung (die Würze befand sich in einem hölzernen Kühlschiff und kühlte daher nur langsam ab) mit einem hölzernen Drehkreuz, das die Würze in Bewegung versetzte, steigern wollen. Der Antriebsmechanismus, der im Grunde der einer Turmuhr entsprach, wurde vom örtlichen Uhrmachermeister gewartet! Die Herrmannsche Kühlvorrichtung war 47 Jahre lang sehr erfolgreich in Betrieb, wie Gabriel Sedlmayer und sein Sohn Franz, die zu dieser Zeit Braumeister in Ellingen waren, Prof. Herrmann bestätigten. Damit schrieb das Fürstliche Brauhaus zu Ellingen bereits damals Brauerei-Geschichte.
In Vertretung des 1. Vorsitzenden Thomas Kraus-Weyermann übergab Organisationsleiter Rüdiger Selig Braumeister Mützel ein Buch-Präsent und bedankte sich herzlich für die Einladung nach Ellingen. Nach einer Brotzeit, die von der Fa. Calgonit gestiftet worden war, schloss ein Rundgang durch das Brauhaus Ellingen unter Führung von Stefan Mützel den Besuch ab.
Dr. Lydia Winkelmann, Brauwelt

BU: Die DBMB-Landesgruppe Nordbayern vor Schloss Ellingen
BU: Sehenswert – gut ausgerüstet verfolgten die Teilnehmer des 1. Stammtisches die 3-D-Film-Vorführung

Weitere Informationen:
www.dbmb.de

Bildergalerie

 
Weyermann® MalzfabrikBrennerstraße 17 - 1996052 Bamberg Telefon + 49 (0) 951 93 220-0Fax + 49 (0) 951 93 220-970eMail info@weyermann.de