FAQ





Craft Beer Fanshop

Weyermann® Führungen



Find us on Facebook

Facebook Fanshop


Mittelstandspreis

Botschafter Bamberg

Slow Food

Rezepte

1879 Weyermann® Stout


Satte, fast schwarze Farbe, hergestellt in Anlehnung an die irische Stouttradition mit einer
betonten Röstmalznote, unter Verwendung einer authentischen Stouthefe.

Alkoholgehalt: 5.5 %

Malzschüttung:

  • 3 % Weyermann® Sauermalz (1,5 kg)
  • 10 % Weyermann® Carafa® Spezial Typ 2 (5,0 kg)
  • 87 % Weyermann® Pilsner Malz (43,5 kg)

Hopfen:
Hersteller: Hopsteiner
Anbaugebiet: Hallertau
Sorte: Taurus Ernte 2003
Produkt: Xanthohumolreiches Hopfenprodukt
Herstellung: Kombination aus Ethanol und CO2-Extraktion

Einmaischen der 50 kg Malzmischung mit 160 l Brauwasser bei 35° C
Aufheizen auf 45° C - 10 min Enzymrast
Aufheizen auf 52° C - 10 min Enzymrast
Aufheizen auf 62° C - 30 min Enzymrast
Aufheizen auf 72° C - 30 min Verzuckerungsrast
Jodnormalität erreicht
Aufheizen und Abmaischen bei 78° C

Abläutern der Vorderwürze in 65 min mit 16,5 % Stammwürze und 135 l
Abläutern der 3 Nachgüsse á 50 l in 110 min
Pfanne voll: 280 l mit 12,6 % Stammwürze

60 min Würzekochung
gehopft mit Xan- Hopfen
ausgeschlagen: 260 l mit 13,5 % Stammwürze

angestellt bei 18° C mit einer hoch vergärenden Fermentis® Trockenhefe: Fermentis® Safale S-04 oder Fermentis® US-56 / Fermentis® Safbrew S-33
vergoren bei 20° C
mit 5,5 % Restextrakt gespundet
Kaltlagerung bei 1° C im ZKL
unfiltriert


 
Weyermann® MalzfabrikBrennerstraße 17 - 1996052 Bamberg Telefon + 49 (0) 951 93 220-0Fax + 49 (0) 951 93 220-970eMail info@weyermann.de