FAQ





Craft Beer Fanshop

Weyermann® Führungen



Find us on Facebook

Facebook Fanshop


Mittelstandspreis

Botschafter Bamberg

Slow Food

Bildergalerie

1904 Grundsteinlegung für die Pneumatische Mälzerei. Mit ihrer Hilfe kann der Vorgang des Keimens in modernen „Galland-Trommeln“ auf dem Gelände selbst vorgenommen und muss nicht mehr an angepachteten Tennen auf dem Stephansberg durchgeführt werden.
Josef Nikolaus Galland (1816-1886), französischer Brauer aus Nancy, ist ein genialer und rastloser Erfinder. Zusammen mit seinem Mitarbeiter Saladin versucht er, die Kastenmälzerei zu verbessern, bevor er sich auf die Trommelmälzerei verlegt. Zusammen mit dem Direktor der Freund´schen Maschinenfabrik in Charlottenburg/Berlin entwickelt er seine am 10. Mai 1884 zum Reichspatent 32.620 angemeldete Erfindung kommerziell fort.
Die erste Aufstellung solcher „Galland-Trommeln“ erfolgte bei der Schultheiß-Brauerei in Berlin-Charlottenburg. Die „Galland-Trommeln“, versehen mit den Verbesserungen der Freund´schen Maschinenfabrik, haben Gallands Namen in Europa bekannt gemacht.
 
 
 
 
Weyermann® MalzfabrikBrennerstraße 17 - 1996052 Bamberg Telefon + 49 (0) 951 93 220-0Fax + 49 (0) 951 93 220-970eMail info@weyermann.de