Home
Produkte
>> Das Weyermann®
       Malz Aroma Rad®
>> Weyermann® Zertifikate
>> Qualität
>> Malzsack
>> Service
>> Braumanufaktur
>> Bio-Anbau
>> Big-Bag
Warenzeichen
Großhändler
Großhändlerbereich
News & Events
Wir über uns
Firmengeschichte
Hobbybrauen & Rezepte
Gästebuch
Kontakt
Referenzen
Pressebereich
FAQ
Impressum

Weyermann® Führungen

Find us on Facebook





Mittelstandspreis

Botschafter Bamberg

Slow Food

Weyermann® Gelbe Seiten - deutsch

Fermentis Trockenhefen
Weyermann® Malz Alleinvertriebspartner für Fermentis Trockenhefen
(Vertriebsgebiet: Deutschland – Österreich – Schweiz)
FERMENTIS (Frankreich), weltweit führend im Bereich Hefetechnologie, bietet qualitativ hochwertige Brauhefen in getrockneter Form an.
Dabei handelt es sich um international bewährte Hefestämme für unter- und obergärige Bierspezialitäten.
Durch langjährige Entwicklungsarbeit von Brauereitechnologen ist es gelungen, Trockenhefen herzustellen, die höchsten Qualitätsansprüchen der Brauwirtschaft genügen.
Dies wird belegt durch garantierte Spezifikationen bezüglich Vitalität und mikrobiologischer Reinheit.

Die Verwendung von Trockenhefen bietet Brauereien entscheidende technologische und ökonomische Vorteile:
  • Konformität mit dem Deutschen Reinheitsgebot

  • Möglichkeit zur Produktion von innovativen Bierspezialitäten
    Neben dem Brauen mit in Deutschland schon lange bekannten und bewährten Hefestämmen bieten sich hier Chancen durch Herstellung internationaler Bierspezialitäten wie Ale, Stout, Porter etc. neue Marktchancen zu eröffnen.
    Hierfür bieten wir Hefestämme, die das für solche Biere typische Aromaprofil in den Bieren ergeben.

  • Einfache Handhabung und kein Aufwand für Hefevermehrung oder Hefereinzucht - dadurch sind erhebliche Kostenreduzierungen möglich

  • Durch den Wegfall von Hefevermehrung und Hefelagerung ergibt sich auch, besonders für Kleinbrauereien, eine erhebliche Kosteneinsparung

  • Technologische Sicherheit
    Kontinuierliche Produktion aufgrund mit Sicherheit gleich bleibenden Hefestamms, dadurch konstante Qualität

  • Sichere Hefeversorgung
    Durch die Möglichkeit der Bevorratung mit Hefe (Haltbarkeit 24 Monate ab Produktionsdatum) ermöglicht dies den Brauereien diesen wesentlichen Rohstoff immer in konstanter Qualität verfügbar zu haben. Dies erhöht die Flexibilität, reduziert Kosten und macht Brauereien unabhängig von Mitbewerbern (bisheriger Hefebezug)

Die angebotenen Hefen wurden in der Weyermann® Versuchsbrauerei mit großem Erfolg erprobt.
Daher können wir FERMENTIS Trockenhefen in voller Übereinstimmung mit der Weyermann® Qualitätsphilosophie anbieten.

Fermentis Whats Brewing

Gerne stehen wir Ihnen auch für weitere Fragen zur Verfügung!


Ihre Ansprechpartner bei Weyermann®:
Preise und Versand: Technologische Beratung
Werner Hornung (Leiter Disposition) Andreas Richter (Leiter Qualitätssicherung)
Telefon: + 49 - (0)951 - 93 220-16 Telefon: + 49 - (0)951 - 93 220-22
Fax: + 49 - (0)951 - 93 220-916 Fax: + 49 - (0)951 - 93 220-922
e-mail: werner.hornung@weyermann.de e-mail: andreas.richter@weyermann.de
Seite: 1   

Weitere Produkte
Braumalz Rauchmalz Spezialmalz Weizenmalz Caramelmalz Malz böhmischen Typs Malz belgischen Typs
Röstmalz Röstgetreide Diastasemalz Roggenmalz Bio-Malz Bio Caramelmalz Bio Röstmalz
BIOLAND SINAMAR® SINAMAR®
Malzextrakt Fermentis Trockenhefen
Download Weyermann Produktbroschüre (pdf) Specifications as PDF (zipped)

 
Weyermann® MalzfabrikBrennerstraße 17 - 1996052 Bamberg Telefon + 49 (0) 951 93 220-0Fax + 49 (0) 951 93 220-970eMail info@weyermann.de